D u f t a r t Thomas Handel
Bahnhofstrasse 16
8259 Etzwilen
Essenzen Bestellen Jojobaöl Aprikosenkernöl Teebaumöl Kontakt
Duftart.ch  

Thomas Handel
Bahnhofstrasse 16
8259 Etzwilen

Schweiz

Firmensitz Duftart

Unsere Duftöle bestehen, soweit es sinnvoll oder möglich ist, aus reinen ätherischen Ölen. Die Düfte werden aus verschiedenen Komponenten zusammen gemischt. Dickflüssige Öle wie Sandelholzöl und Zedernholzöl und schnell oxidierende Öle wie Zitrusöle müssen mit reinem Alkohol im Verhältnis 50:50 aufbereitet.

Auch toxische Öle wie zum Beispiel Eukalyptus und Pfefferminze müssen verdünnt werden, da bei Kinder Vergiftungsgefahr besteht. Als Effekt werden die Aromen besser frei geben.
Duftöle werden am besten in Duftlampen eingesetzt. Die Duftlampen sollten aus glasiertem Steinzeug oder Porzellan gefertigt sein. Ausserdem können sie damit Duftsteine oder Watte beträufeln.

Warnhinweis:
Duftölfläschchen sollten nie ungeschützt auf edle Oberflächen abgestellt werden. Ätherischen Öle könne lackierte Oberflächen auflösen.
Duftöle dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen, und Sie müssen den Kontakt mit Augen und Schleimhaut vermeiden. Auch sind die Duftöle meist schnell entflammbar.

 

 

Kürbis